Startseite
  Archiv
  Vegane Ernährung
  Alkoholstopp
  Rauchstopp
  Wer schreibt?
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/lebenswandlung

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Seit dem 8. September 2014 habe ich keinerlei Alkohol mehr getrunken. Damit hat sich ein lange bestehendes Problem mit Histamin-Intoleranz in Luft aufgelöst: Meine Nase lief im letzten Dreivierteljahr quasi ununterbrochen, nach dem Genuss insbesondere von Käse/Tomaten/Rotwein, aber auch anderen Alkoholsorten verschlimmerte sich das noch. Manchmal habe ich von histaminhaltigen Lebensmitteln Ausschlag am ganzen Körper bekommen und mich gefühlt, als würde ich eine Grippe bekommen. Das hat sich mit dem konsequenten Verzicht auf Alkohol auf einen Schlag erledigt. Einige Wochen später habe ich angefangen, auch Käse und Milchprodukte zu reduzieren, was mir ebenfalls gut bekommt. Ab und zu gibt's natürlich was, aber ich konsumiere Käse etc. nicht mehr so massiv wie bisher. Zurück zum Alkohol: Ich habe mit Freude festgestellt, dass ich beim Ausgehen und allen möglichen anderen Anlässen sehr viel weniger Geld brauche: Ca. 100-150 Euro monatlich macht das sicherlich aus! Außerdem schlafe ich besser und merkwürdigerweise ist auch mein Ruhepuls niedriger.geworden. Ich fühle mich um einiges wohler in meiner Haut.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung